Hessischer Bildungsserver / Fach-Communitys

Fachinformationen Mathematik 9413

15/01

Mathematik zum Mitmachen, Staunen, Entdecken und Weiterdenken

Ausstellung im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim

25.4.-20.12.2015

In Mathematik steckt jede Menge Leben und im Leben jede Menge Mathematik.
Mathematik durchzieht alle Bereiche unseres Daseins – heute genauso wie in der gesamten Geschichte der Menschheit. Die Ausstellung führt auf unterhaltsame Weise in die Welt der Mathematik ein. Geeignet ist sie für Kinder ab der dritten Klasse, Jugendliche und Erwachsene. Darüber hinaus kann sie Lehrerinnen und Lehrern Anregungen und Beispiele für die Gestaltung eines lebendigen Mathematikunterrichts geben.

Das Mathematik-Zentrum Wetzlar bietet zur Zeit zwei Arten von Veranstaltungen an:

1. Der Junior MatheClub ist für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 konzipiert. Ihr Interesse an mathematischen Fragestellungen soll geweckt und unterstützt werden.

2. Der MatheClub ist für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13 konzipiert. In ihm soll die ganze Bandbreite mathematischer Ideen und Probleme erforscht, Gebiete jenseits der Schulmathematik erkundet und Wettbewerbsaufgaben gelöst werden. Für Material etc. wird ein Kostenbeitrag von 2,50 Euro pro Stunde erhoben.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Oberstufe und im Abitur nimmt das Thema Funktionenscharen einen breiten Raum ein. Häufig sollen die Schülerinnen und Schüler dabei die Funktionsgleichung der Ortskurve eines Extrem- oder Wendepunktes bestimmen. Wie das funktioniert, sollen die Schülerinnen und Schüler in diesem Lernpfad lernen und üben.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Lernvideos spielen in der Welt der Schülerinnen und Schüler eine immer größere Rolle. Im Folgenden verweise ich auf einige Lernvideos des Unterlernarchivs "Zahlen und Größen" im Lernarchiv Mathematik:

Der größte gemeinsame Teiler:

Wie identifiziert man Primzahlen?

Grundrechenarten

eine Einführung in die Welt der Brüche

Irrationale Zahlen

√2-Rap

Wurzel und Wurzelgesetze

Runden und Überschlagen

Der Prozentbegriff

Einführung in die Zinsrechnung

Zinseszinz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "Ableitungsregeln" befinden sich zahlreiche ausgewählte Links zu den im Unterricht zu behandelnden Ableitungsregeln, wie die Potenzregel, die Produktregel, die Quotientenregel und die Kettenregel. 

 

Im Selbstlernbereich "Integrationsregeln", dem Pendant zum oben genannten Selbstlernbereich "Ableitungsregeln", befinden sich ausgewählte Links zu den im Unterricht zu beandelnden und schwieirigen Integrationsregeln, wie die Integration durch Substitution mit dem Spezialfall der linearen Substitution und die besonders schwierige partielle Integration.

Im Selbstlernbereich "Exponentialgleichungen" befinden sich ausgewählte Links zum Thema Exponentialgleichungen, welches die Schülerinnen und Schüler schon am Ende der Mittelstufe behandeln und sie begleitet bis zur Oberstufe mit entsprechenden Vertiefungen.

15/02

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die digitalen Mathe-Adventskalender sind ein Angebot der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) für Schüler_innen der Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9. Die Registrierung ist für Schüler_innen, Lehrer_innen und Spaßspieler* (aller Altersstufen) kostenlos. Im Gewinnspiel gibt es schöne Einzel- und Klassenpreise zu gewinnen. 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

dieser Kacheltest von mathe-online.at besteht aus 16 Multiple-Choice-Fragen, die jeweils einem Kästchen des folgenden Tableaus entsprechen. Farbcode: grün = leicht, blau = mittel, rot = schwierig. Die Schülerinnen und Schüler können die Fragen in der von ihnen gewünschten Reihenfolge aufrufen. Zu jeder Frage ist nur eine Antwort richtig. Nach einem Klick auf eine der angebotenen Antworten erscheint ein kurzes Feedback, das auch darauf eingeht, warum die falschen Antworten falsch sind. Gleichzeitig werden die bisherigen Ergebnisse angezeigt. Die Schülerinnen und Schüler können die Fragen in beliebiger Reihenfolge und so oft sie wollen aufrufen – es wird immer der letzte Stand angezeigt. Lediglich die Reihenfolge der angebotenen Antworten wird bei jedem Aufruf neu gewürfelt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "Wahrscheinlichkeitsrechnung" finden Ihre Schülerinnen und Schüler viele Links zu Themen der Wahrscheinlichkeitsrechnung, die ihnen helfen werden, die mittlerweile im Unterricht etablierte, aber aus Sicht der Schülerinnen und Schüler oft als schwierig empfundene Wahrscheinlichkeitsrechnung zu verstehen und zu vertiefen. Es werden u. a. folgende Themen behandelt: absolute und relative Häufigkeit, der Wahrscheinlichkeitsbegriff, mehrstufige Zufallsversuche und Kenngrößen der Statistik.

16/01

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Folgenden möchte ich Ihnen die Lernvideos des Unterlernarchivs "Gleichungen, Ungleichungen, lineare Gleichungssysteme" vorstellen:

Äquivalenzumformungen

Additionsverfahren 1

Additionsverfahren 2

Lösung linearer Gleichungssysteme

Gleichsetzungsverfahren 1

Gleichsetzungsverfahren 2

Gleichungssysteme grafisch lösen

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Goldene Schnitt fasziniert die Menschheit seit Generationen. Wir begegnen ihm in der Mathematik, in der Kunst, in der Architektur und in der Natur.

Der Webquest über den Goldenen Schnitt soll den Schülerinnen und Schülern Anregungen geben, sich mit den vielfältigen Eigenschaften und Anwendungsgebieten des Goldenen Schnittes zu beschäftigen. Dabei können sie zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auswählen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "Algebra / Funktionen" finden Ihre Schülerinnen und Schüler zahlreiche Links zum Thema Gleichungen und die entsprechenden Funktionen. Die Schwerpunkte liegen auf den linearen Gleichungen und linearen Funktionen, auf den quadratischen Gleichungen und quadratischen Funktionen und auf den Exponentialgleichungen und Exponentialfunktionen. Die Schülerinnen und Schüler finden hier nicht nur Links zu Aufgabensammlungen und Erklärungen, sondern auch sehr gute Lernvideos.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Jahr bietet das Mathematikum interessante Veranstaltungen rund um die Mathematik für Jung und Alt an:

ENIGMA

Mathematik, die man in der Schule nicht lernt

Öffentliche Führungen durch das Mathematikum

Mathematische Stadtführungen durch Gießen

Bastelworkshops

Seniorennachmittage

 

 

 

16/02

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

meine Abordnung an den Hessischen Bildungsserver für die Betreuung des Lernarchivs Mathematik endet am 31.07.2016, so dass ich mich von Ihnen verabschieden möchte. Die Betreuung des Lernarchivs und die damit verbundenen vielfältigen Aufgaben hat mir große Freude bereitet.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre Mitarbeit und für Ihr Interesse und wünsche Ihnen alles Gute für Ihre weitere Arbeit.

Ihr Werner Noll 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "Kreise" finden Ihre Schülerinnen und Schüler ausgewählte interaktive Links rund um das Thema Kreise, wie Kreisumfang, Kreisfläche, Kreistangente und den Umfangswinkelsatz.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

neben den Kernveranstaltungen Junior MatheClub und MatheClub, die ich bereits in einem früheren Newsletter-Beitrag vorgestellt habe, bietet das Mathematik-Zentrum Wetzlar zahlreiche besondere Veranstaltungen an:

"Die Illusion der Naturgesetze" am 13.09.2016

Das "Festival der Naturwissenschaften und Technik" am 24.11.2016

Der "Tag der Mathematik" am 11.03.2017

 

 

16/03

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ich im Rahmen eines neuen Vertrages seit November dieses Jahres die Lernarchive Mathematik und Physik wieder betreuen darf.

Da einige organisatorische Dinge geklärt werden mussten, kommt der "Dezember"-Newsletter etwas zu spät. Dies bitte ich zu entschuldigen.

Ich freue mich sehr auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen im Jahr 2017 und wünsche Ihnen schon jetzt eine erholsame Weihnachtszeit.

Ihr Werner Noll

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die digitalen Mathe-Adventskalender sind ein Angebot der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) für Schüler_innen der Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9. Die Registrierung ist für Schüler_innen, Lehrer_innen und Spaßspieler* (aller Altersstufen) kostenlos.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem ich Ihnen im letzten Newsletter die Lernvideos des Lernarchivs "Differentialrechnung" vorgestellt habe, möchte ich Ihnen nun die Lernvideos des wichtigen Unterlernarchivs "Integralrechnung" vorstellen. Auch diese sind sehr gut dazu geeignet, in die schwierige Integralrechnung einzuführen bzw. sie zu wiederholen und sie zu vertiefen.

Flip the Classroom: Das Integral

Der Hauptsatz

Flip the Classroom: Stammfunktionen und Hauptsatz

Integration durch Substitution

partielle Integration

Flip the Classroom: Mittelwert von Funktionen mittels Integralrechnung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

so wie in den letzten Jahren auch bietet das Mathematikum in Gießen im Jahr 2017 eine Fülle von Veranstaltungen an. Einen guten Überblick über das Angebot erhalten Sie beim Klick auf den unteren Link.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "lineare Algebra / Geometrie" finden Ihre Schülerinnen und Schüler eine Fülle von Unterrichtsmaterialien (Lernvideos, Aufgabensammlungen, einführende Beispiele) zur linearen Algebra bzw. zur analytischen Geometrie.

17/01

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu Beginn der Sommerferien möchte ich Sie auf eine interessante Veranstaltung des Mathematik-Zentrums Wetzlar hinweisen:

Für viele Menschen ist die Mathematik überraschend und fast wie Zauberei. Um mathematische Überraschungen und Täuschungen geht es auch bei der Show "Camouflage - Zauberkunst hoch²".  

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

an dieser Stelle möchte ich Ihnen die Lernvideos des Unterlernarchivs "Stochastik" vorstellen:

Mittelwert und Standardabweichung

Binomialverteilung

Signifikanztest

Durchschnitt und Zentralwert

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "Bruchrechnung" finden Ihre Schülerinnen und Schüler viele Materialien (Videos, Erklärungen, Übungen...) zu diesem sowohl in der Mittelstufe, aber auch in der Oberstufe noch wichtigen Thema.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Unterlernarchiv "Geschichte der Mathematik" finden sie interessante Audio-Dateien zur Geschichte der Mathematik, die sehr aktuelle Bezüge zum heutigen Mathematikunterricht haben.

 

17/02

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch wenn die Adventszeit schon begonnen hat, möchte ich es nicht versäumen, Sie auf die Seite "Mathe im Advent" mit vielen interessanten Aufgaben hinzuweisen.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch im Jahr 2018 bietet das Mathematikum in Gießen eine Fülle von interessanten Veranstaltungen an.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Selbstlernbereich "Polynomdivision" finden Ihre Schülerinnen und Schüler ein Lernvideo, einen Mathe-Song und eine Aufgabensammlung zur Polynomdivision, mit deren Hilfe viele Nullstellenaufgaben in der Analysis lösbar sind.